Systemisches Arbeiten mit NLP


NLP ist ein Instrument, um eigene Gedankenprozesse konstruktiv zu gestalten. Es belebt und motiviert neu, Sprache und Kommunikation so für sich zu nutzen und zu verstehen, wie der ursprüngliche Sinn und Inhalt der Worte zu verstehen ist. So kommt es in manchem NLP-Kurs vor, dass jemand eine langjährige Angst verliert, aufhört zu rauchen oder ein Ziel in Angriff nimmt, das er sich vorher nie zugetraut hätte. Dies geschieht durch die gezielte Arbeit an der Veränderung von inneren Bildern, Stimmen, Empfindungen, eventuell auch Körperhaltungen oder Gesten, die unbewusst mit einem Problemzustand verbunden sind.

 

NLP ist einfach und komplex zugleich, weil es Erfahrungen  im menschlichen Miteinander spiegelt und die damit verbundenen Veränderungen der eigenen Denk-, Ausdrucks- und Handlungsweisen aufzeigt. Die natürlichen Lernprozesse, die bereits bewiesen haben, dass sie funktionieren, werden übernommen und für das persönliche Weiterkommen genutzt.

 

NLP ist keine neue Erfindung, sondern ein Erfahrungsschatz vom Umgang mit Sprache in Verbindung mit menschlichem Verhalten. Ein Vorschlag von Verhaltens-Prinzipien, die uns helfen können, uns und andere authentischer zu verstehen.

 

NLP baut auf ein paar nützlichen Grundannahmen auf:

 

Wenn man sich Probleme schaffen kann, dann kann man sich auch Lösungen schaffen
In jedem Problem steckt eine Ressource
Menschen sind voller Widersprüche. Gott sei Dank! Da liegt die Quelle zur Veränderung
Es ist nicht, was wir erlebt haben, das uns prägt, sondern die Art, wie wir uns daran erinnern

Es ist nie zu spät, so manche schwere Zeiten in der Kindheit zu verstehen und zu verzeihen
Es gibt kein Versagen, nur Resultate - und Resultate sind Feedback
Solange man es zu nutzen versteht, gibt es immer einen nächsten Schritt
Kleine Veränderungen haben oft grosse Auswirkungen
Wenn man es manchmal kann, kann man es immer öfter. Wenn einer es kann, können es alle

 



 Zur Berücksichtigung und Klärung der gesamten gesundheitlichen Situation des Klienten wird grundsätzlich bei jeder Beratung/Coaching-Stunde darauf hingewiesen, zusätzlich ärztlichen Rat zur Abklärung einer möglichen Krankheitsursache und den eventuell medizinisch notwendigen unterstützenden Therapien einzuholen.

Copyright - Susanne Fröhlich - 2019

Alle Rechte vorbehalten