Kosten/Konditionen für Akademische Psychosoziale Beratung


Kosten meiner Beratungsleistungen

 

Allgemeine Beratungs-Settings

Einzelgespräch  (60 Min.): 90,- €.
Beratungsgespräch Paar/Familie (60 min.): 130,- €.

Fahrtkostenpauschale für Vor-Ort Beratung in Hamburg: 25,- €.

vertiefende Reflexionen des Coachingprozesses pro ausführliche E-Mail: 50,- €.

telefonische 24 Std-Bereitschaft für Beratung pro Tag 50,- € zusätzlich.

 

Intensive Beratungs-Module an Wochenenden und auf Reisen
2-Tages-Coaching (auch Wochenende) mind. 4 Beratungseinheiten plus durchgehender Betreuung: pauschal 700,- €/Tag, plus Nebenkosten, europaweit buchbar.

Love-Comeback - auf zu neuer Lust und Zweisamkeit - Package nach Absprache.

Team-Coaching auf Segeltörns - Törns, Termine und Kosten auf Anfrage.

Coaching für Individual-Reisen - Termine, Projektgestaltung und Kosten auf Anfrage.

 

Caritative Beratung für Menschen mit geringem Einkommen

z.B. für Familien, Senioren, Schüler, Azubis und Studierende

ggf. situationsgerecht reduziertes Honorar.

 

Bezahlung und Abrechnung
Barzahlung nach jeder Beratungseinheit oder zeitnah durch Überweisung.

Im Rahmen meiner Praxis für Akademische Psychosoziale Beratung arbeite ich ausschließlich mit Selbstzahlern, ob privatversichert oder einer gesetzlichen KV zugehörig.

 

Kostenübernahme
Akademische Psychosoziale Beratung und Coaching ist in Deutschland bisher keine Kassenleistung. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten meiner Beratung deshalb nicht. Von den privaten Krankenkassen und der Beihilfe für Beamte werden die Kosten nach vorheriger Anfrage in der Regel übernommen. Sie müssen prüfen, ob dieses bei Ihrem persönlich vereinbarten Tarif tatsächlich der Fall ist.

 

 

Konditionen meiner Beratung

 

Online-Beratungen sind über www.jameda.de/hamburg/m-sc-akad-psychosoziale-beratung-susanne-froehlich möglich. Weitere Alternativen meiner Beratung sind, Ihre Zustimmung hinsichtlich der Datensicherheit dieser Medien vorausgesetzt, auch ein Dialog via Mobiltelefon, WhatsApp Video, der professionellen Online Plattform ZOOM oder auch via E-Mail Korrespondenz. So bleibt auch während Auslandsaufenthalten und auf Reisen persönliche Beratung/Coaching möglich.

 

Ein Erstgespräch gibt beiden Parteien Orientierung. Wir können Ihr Anliegen besprechen und klären, ob eine weitere Zusammenarbeit für Sie und mich stimmig wäre. Danach entscheiden Sie und auch ich, ob eine gemeinsame Arbeit an Ihren Zielen denkbar ist.

 

Vertragskonditionen

Nach einem ersten Gespräch wird ein Behandlungsziel besprochen und die Zusammenarbeit vereinbart. Diese Vereinbarung dient als beiderseitige verbindliche Grundlage für den weiteren Beratungsprozess. Sie ist nach Absprache von beiden Seiten widerrufbar.

 

Schweigepflicht

Ich unterliege der Schweigepflicht nach § 203 StGB. Selbstverständlich werden sämtliche Informationen und Daten diskret und streng vertraulich behandelt.



 Allen meinen Klienten wird  ergänzende fachärztliche Betreuung empfohlen. Hierbei können mögliche Ursachen im Hinblick auf die  aktuelle Gesundheitssituation abgeklärt werden. Eigenverantwortung der Klienten ist eine wesentliche Voraussetzung für erfolgreiche Akademische Psychosoziale Beratung.

Copyright - Susanne Fröhlich - 2021

Alle Rechte vorbehalten